stimmungsbild rechts
Unsere Produkte

Zeige alle Produkte


Erweiterte Suche
Hauptmenü
Home
Unser Shop
Vertrauen - sicher einkaufen
Informationen zum Kauf
Medizinische Beratung
Ihre Fragen
Matratzen
Lattenroste
Massivholzmöbel
Matratzenschoner
Nackenstützkissen
Hotel und Pensionen
Fitness / Wellness
Kundenmeinungen
Express-Shopping
Widerrufsbelehrung
Lattenroste PDF Drucken E-Mail

Auf die Unterfederung kommt's an!

Die beste Matratze kann die Wirbelsäule des Schläfers nicht richtig abstützen, wenn die Unterfederunq (Lattenrost) zu weich ist, also durchhängt. Dann entsteht der berüchtigte Hängematteneffekt, der die Wirbelsäule strapaziert. Die Bandscheiben und Rückenmuskulatur kann sich nachts nur erholen, wenn Matratze und Lattenrost dafür sorgen, dass die Wirbelsäule in jeder Schlafstellung entlastet wird. Dieses kann man nur mit einem Lattenrost mit hochflexiblen Schichtholz-Leisten erreichen, die sich jeder Liegeposition anpassen können.

Federholzrahmen haben sich inzwischen weitgehend durchgesetzt. Sie geben bei Belastung ausreichend nach, bei besserer Ausführung sind die einzelnen Federleisten außerdem in sich kippbar und passen sich dadurch den Körperformen besser an. Auch hier lohnt sich die Anschaffung gehobener Qualitäten. Alle Inbett-Lattenroste besitzen mindestens 28 überwölbte, eng aneinander liegende Federleisten, die in beweglichen Kautschukkappen gelagert sind.

Welche Lattenroste gibt es? 
Unsere Lattenroste sind für  jedes Körpergewicht und jede Matratze geeignet. Die Kautschuk-Kappen sind seitlich drehbar, um die Flexibilität der Matratze zu unterstützen und eine gute Abstützung der Wirbelsäule zu gewährleisten.
Inbett-Lattenroste haben alle eine Schulter-Komfortzone, die besonders in der Seitenlage optimale Abstützung von Schulter- und Nacken-Muskulatur bietet.
Unserer Lattenroste (außer Modell Flexa Plus) haben eine randlose Unterfederung. Die Federleisten sind so angebracht, dass die Federwirkung über die gesamte Liegefläche geht - kein Mittelholm spürbar - keine "Besucherritze"!
Diese Lattenroste können sich der natürlichen Krümmung der Wirbelsäule optimal anpassen.

Und wenn Sie es schätzen, die Beine oder den Kopf hochzulegen, dann wählen Sie den hochwertigen Lattenrost mit kurzem Kopf und langem Bein - (bzw. richtiger) Körperhochlagerungsteil.

Zu einer guten Matratze gehört eine gute Unterfederung. Machen Sie deshalb keine halben Sachen.

Hier kommen Sie direkt zu unserem Lattenrost-Sortiment:

 

 
 
Ihr Warenkorb
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.
Produktkategorien
Angebot des Monats Lattenroste Bettgestelle Matratzen Kleiderschränke Kommoden und Nachttische Spiegel und Wohnzubehör Sitzsäcke Matratzen-Topper Nackenstützkissen Unsere Marken
Topprodukte
  Neu 
New
Top 
Top Ten
Special 
Special
Random 
Random
 
Fachboden für Spiegelschrank Ludwig
Fachboden für Spiegelschrank Ludwig
€ 28,00
kaufen

Fachboden für Spiegelschrank Ludwig
Fachboden für Spiegelschrank Ludwig
€ 28,00
kaufen


Schrank Jerry Buche mehrtürig
Schrank Jerry Buche mehrtürig
€ 429,00
kaufen

Schrank Ludwig Kleiderschrank Spiegelschrank
Schrank Ludwig Kleiderschrank Spiegelschrank
€ 629,00
kaufen


Perfect Fit Plus Matratze Diamona
Perfect Fit Plus Matratze Diamona
€ 399,00
kaufen


Sie sind hier: Home arrow Lattenroste